top of page

Über mich

Debora Fischer-013-A7405915.jpg

Debora Fischer

Medizinische Masseurin mit Eidgenössischem Fachausweis

Diplomierte Fitnessinstruktorin SPA

 

 

Hier möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heisse Debora, habe Jahrgang 1991 und praktiziere seit 2018 als Medizinische Masseurin EFA. Nach einigen Berufsjahren im Angestellten-Verhältnis wage ich nun den Schritt in die Selbständigkeit.

 

Ich interessierte mich schon zu Schulzeiten für Biologie und Naturwissenschaften, mit der Gymnasial- und Ausbildungszeit kamen zuerst der Sport, dann die Medizin dazu. Nach Maturabschluss und angefangenem Psychologiestudium entschloss ich mich für die Ausbildung zur Medizinischen Masseurin. Hier durfte ich einiges über Anatomie, Gesundheits- und Krankheitslehre, Physiologie, Körperfunktionen und über die verschiedenen Behandlungsmethoden lernen. Mein Hobby Krafttraining half mir dabei beim Verinnerlichen der Muskelfunktionen.

 

Durch meine Begeisterung für den Kraftsport und für den Kraftdreikampf (Powerlifting) konnte ich bei meiner Arbeit viele Patienten gezielter in ihrer Sportkarriere begleiten und ihnen mit Verständnis für ihre Leidenschaft gegenübertreten. Mir ist es jedoch ein Anliegen die verschiedensten Menschen mit ihren individuellen Bedürfnissen zu betreuen. Beschwerden zu lindern, den Menschen Fertigkeiten zu vermitteln mit denen sie ihre Schmerzen in Schach halten können und dabei Personen verschiedener Alters- und Berufsgruppen kennen zu lernen empfinde ich als sehr erfüllende und spannende Tätigkeit.

 

Ende 2020 schloss ich die Ausbildung zur Fitnessinstruktorin ab, wodurch mein Hobby zum Beruf wurde. In dieser Ausbildung lernte ich vieles über Trainingsgrundlagen, Regenerationszeiten, die Gefahren eines Übertrainings und vieles mehr. Im Fokus stand dabei das gesundheitsorientierte Fitness- und Krafttraining.

Bei Anstellungen in verschiedenen

Fitnessstudios konnte ich nach der Ausbildung das Gelernte in die Praxis umsetzen. Durch die Zusammenarbeit als Med. Masseurin mit Physiotherapeuten durfte ich zudem vieles über die Trainingsgestaltung bei Menschen mit verschiedenen Beschwerdebildern erfahren.

 

Wegen meiner Erfahrung im Fitnessbereich wurde ich von meinen Patienten häufig zu ihrer Trainingsgestaltung befragt. So entstand die Idee zusätzlich zur Medizinischen Massage Trainingsberatung und Personal Trainings anzubieten.

Ausbildung

 

  • Zweisprachiger Maturitätsabschluss im Gymnasium Köniz Lerbermatt (Deutsch-Englisch) 2011

  • Studium Psychologie an der Universität Bern 2011-2012

  • Med. Masseurin EFA 2013-2017

  • Diplomierte Fitnessinstruktorin SPA 2018-2020

 

 

Weiterbildungen

 

  • Massagebehandlung bei verschiedenen Kopfschmerzformen

  • Nervenflossing

  • PTBS und Massage

  • Sportphysiotherapie bei häufigen Sportverletzungen

  • Stoffwechselstörungen - unabwendbare Plage unserer Zeit?

  • Störungen im Kopfgelenk und Kiefergelenk

  • Narbenentstörung

 

 

Anstellungen als Med. Masseurin und Fitnessinstruktorin

 

  • Januar bis Juni 2017                                      Abschlusspraktikum der Ausbildung          im Kantonsspital Olten

  • 2018-2020                                                      INTEGRI AG in Thun

  • Januar-April 2021                                            SportsClinic#1 AG in Bern

  • Februar-Dezember 2021                                Manualpraxis Vitalis in Langnau

  • Februar 2021-August 2022                             Medbase Bern Zentrum

  • Mai 2021-August 2022                                   Medbase Bern Westside

  • Januar 2022-Juni 2022                                   Activ Fitness AG Bern Parkterrasse

  • August 2022-November 2022

           self-fitness.ch und monstergym.ch

Picture1_edited.png
bottom of page